Top of Page

Testimonials

Weitere Dimension erfahren

"Die Teilnahme an einem Workshop bietet einem die Möglichkeit, eine weitere Dimension unserer Welt zu erfahren und zu erkunden, die sonst oftmals nur als 4-Dimensionen-Welt begriffen wird. Das Vorhandensein dieses 'da muss es doch noch mehr geben' spüren viele. Den Zugang zu finden oder den Mut zu haben, sich dorthin vorzuwagen, ist aber nur Wenigen von sich aus gegeben. Eure Seminare weisen einen Weg, geben Anleitung und Hilfe, ohne zu gängeln oder dominieren zu wollen."

Norbert, 57, Diplom-Ingenieur

Tor zu einer Welt des Erinnerns

"Ich empfehle die Workshops als Tor zu einer Welt des Erinnerns - an ein Wissen, dass tief in mir verwurzelt ist. Sie helfen mir, es wieder zu entdecken und es gezielt einzusetzen, zum Wohl dieser Erde, anderer Lebewesen und auch für mich selbst. Die Vernetzung untereinander potenziert diese Heilkraft in wunderbarer Weise."

Karin, 57, Altenpflegerin/Familienfrau

Ans Licht holen

"Schokolade nährt meinen Körper. Meditation nährt meinen Geist. Meine Seele aber speist sich aus den Samen und Früchten, die die Seminare bei Gabi und Ingo ans Licht holen. Aus tiefstem Herzen und tausenden Jahren habt Dank, habt Dank, habt Dank!"

Malina, 27, Künstlerin

Orientierung im Alltag

"Mein Name ist Sigrid, ich bin 75 Jahre alt und von Beruf examinierte Kinderkrankenschwester und zertifizierte Yogalehrerin. Viele Jahre haben fünf Hebammen und ich gemeinsam ein eigenes Geburtshaus geführt. Es macht mir Freude eine intensive Zeit mit anderen zu teilen, dabei tauchen wir ein in die spirituellen Grundlagen und Zusammenhänge für ein erfülltes und lebenswertes Leben. Sie geben mir Orientierung im Alltag."

Sigrid, 75, Kinderkrankenschwester und Yogalehrerin

Zweite Familie

"Die Workshops bedeuten für mich eine Zusammenkunft mit meiner zweiten Familie, lehrreiche Treffen im vertrauten Kreis, die mich erinnern und lernen lassen, was ein Teil von mir schon immer wusste. Es bedeutet zu erkennen, dass in dieser und anderen Wirklichkeiten nichts unverbunden ist, sondern in mir als Mensch und in Verbindung zu anderen Lebewesen und Welten alles zusammenhängt. Es heißt aufzuwachen."

Lena, 22, Politikstudentin, passionierte Brotbäckerin und Sauna-Wüstenblume

Neue Seiten entdecken

"Gemeinsam, unter Freunden, Lachen und Leben, Lernen voneinander und eine gute Zeit haben, jenseits des Alltags. Manchmal löst ein Workshop soviel wie 1 Jahr Therapie auf. Ganz neue Seiten an sich und am Anderen entdecken und immer genug Schokolade auf dem Tisch."

Familie Neubauer
52/49/16, öffentlicher Dienst
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok